Home Events ERÖFFNUNG DES LORAPARK ZEITZ

ERÖFFNUNG DES LORAPARK ZEITZ

Eröffnung_LoRaPark_Zeitz
 
Wir laden Sie recht herzlich zur Eröffnung des  LoRaPark Zeitz ein!


Eine digitale Stadt und das Internet der Dinge werden unser Leben verändern. Aber was macht eine digitale Stadt aus? Und welche Vorteile hat sie überhaupt? Ganz einfach: der Zusatz digitale Stadt oder Smart City bedeutet, dass die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Gestaltung ihrer Stadt ihre Lebensqualität durch den Einsatz digitaler Technologien verbessern.

Der LoRaPark Zeitz ist ein öffentlicher Schaugarten für sensorbasierte Anwendungen im Schlosspark der Moritzburg. In diesem wird die Funktionsweise von einfachen Smart City Lösungen für alle spielerisch demonstriert und leicht verständlich erklärt: Wie Sensoren und Geräte miteinander kommunizieren und wie Daten gesammelten werden.

Die LoRaWAN-Funktechnologie ist maßgeblich an der Entwicklung intelligenter Städte beteiligt. LoRaWAN steht hier für „Long Range Wide Area Network“. Sie erlaubt kilometerweite Funkstrecken in einem lizenzfreien Netzwerk bei geringem Stromverbrauch.

Im LoRaPark Zeitz sind folgende Sensoren installiert: 

  • Feuchtigkeitsmessung in Blumenbeeten
  • Messung des Wasserpegels im Johannisteich
  • Messung des Wasserpegels im Mühlgraben
  • Messung der Feinstaubbelastung in der Rahnestraße
  • Parkplatzmanagement: Belegungsstatus der beiden barrierefreien Parkplätze auf dem Parkplatz der Moritzburg

Wir haben uns auf einen schönen Nachmittag in der Natur gefreut, aber zu unserem Bedauern, werden wir die Veranstaltung nicht auf der Open-Air Bühne im Schlosspark durchführen können. Sturmwarnungen und Regenmeldungen veranlassen uns dazu, die Eröffnung in das Digitalisierungszentrum Zeitz zu verlegen.

Termin: 07.04.2022

Beginn: 15:30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr)


PROGRAMM

Begrüßung:
Christian Thieme, Oberbürgermeister Stadt Zeitz

LoRaPark Zeitz: Was ist das?
Martina Kuhaupt, Leiterin Digitalisierungszentrum Zeitz 

Möglichkeiten der Sensorik (am Beispiel der im Park eingesetzten Geräte)
Jörg Martin, IoT-Workplace

The Things Network / Vorstellung der Community
Steffen Grau, TTN Mitteldeutschland + GISA GmbH

Daten – Wie darstellen und, warum einheitliche Datenstrukturen für die Zukunft wichtig sind
Steffen Grau, TTN Mitteldeutschland + GISA GmbH

Je nach Wetterlage werden wir uns im Anschluss an das offizielle Programm spontan zu einem kleinen Rundgang durch den Park zu den Sensor-Standorten entschließen.

 

 
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wir bitten um vorherige Anmeldung.

 

Veranstaltungsort:

Digitalisierungszentrum Zeitz
Klosterkirchhof 2
06712 Zeitz

Wir bedanken uns beim LoRaPark Ulm für die Ideengebung und Erstberatung sowie bei folgenden Partnern für die Unterstützung bei der Realisierung: 

  • Art der Veranstaltung: Präsenz-Veranstaltung

Datum

07 Apr 2022
Expired!

Uhrzeit

15:30 - 18:00

Ort

Digitalisierungszentrum Zeitz
Klosterkirchhof 2, 06712 Zeitz
Kategorie

Veranstalter

Digitalisierungszentrum Zeitz

10 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.