Home Events Robotics: Was schwimmt denn da? Mit intelligenten Robotern für ein sauberes Meer (8-12 Jahre)

Robotics: Was schwimmt denn da? Mit intelligenten Robotern für ein sauberes Meer (8-12 Jahre)

In  diesem  Online-Workshop  tauchen wir  ab  ins  Meer. Im  Wasser   tummeln  sich  jedoch nicht  nur  putzige  Meerestiere,  es schwimmt  auch allerhand Müll  herum.  Zum   Glück  gibt  es  KI-Roboter,  die  uns  helfen  können,  das  Meer  von  Schrott  und  Abfall z u  befreien.  Doch  was  genau  ist  Müll  und  was doch  ein  Fisch?  Das  müsst ihr  dem  Roboter  noch beibringen…    

Während  des  Online-Workshops  lernt ihr die  Grundlagen  des  maschinellen  Lernens  kennen.   Ihr erfahrt,  was  eine  künstliche  Intelligenz  (KI)  ist und wie  sie  funktioniert. Wie kann diese  Technologie  dem  Menschen  nützlich  sein  und welche  ethische   Verantwortung  habt ihr  als  Entwickler*innen  einer  KI . 

Mit  Hilfe  der  Webseite  code.org  habt ihr am Ende  des  Workshops  selbstständig  eine  KI  darauf  trainiert,  im   Wasser  schwimmenden  Müll aufzuspüren  und  einzusammeln. Dabei  werdet ihr  am   Computer  per  Versuch  und  Irrtum  eure  Problemlösekompetenz  und  euer logisches  
Denken  trainieren.  Ihr werdet erleben, dass  Fehler  etwas  positives  sind,  aus  denen  wir   lernen  und  uns  weiterentwickeln  können.

 

Zielgruppe: Schüler:innen im Alter von 8-12 Jahren

Termin: 26.08.2021 , 10:00-12:00 Uhr 
Trainer: Sebastian Dannheim

 

Folgende Vorbereitungen sind vorab notwendig:
– Installation der Zoom Cloud Meetings App (kostenfreier Download unter https://zoom.us/download)

 

Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Online-Workshop und wünschen viel Spaß!

Datum

26 Aug 2021
Expired!

Uhrzeit

10:00 - 12:30

Veranstalter

Digitalisierungszentrum Zeitz

Andere Veranstalter

HABA Digitalwerkstatt Leipzig
HABA Digitalwerkstatt Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.