Aktuelles

Ferien-Workshop „Virtuelle Realitäten“

Sechs Blöcke – so hoch sollen die Mauern des Franziskanerklosters in Zeitz, im detailgetreuen 2:1 Nachbau, in Minecraft werden. Dieser Aufgabe stellen sich 10 Jugendliche im Alter von zehn bis zwölf Jahren im Ferien-Workshop des DZZ, angeleitet von 5 Minecraft-Profis von Dimeko aus Gera.

Dafür wurde am 24. August 2021, als Teil unseres Sommerprogramms, das Kloster in vier farblich gekennzeichnete Bereiche aufgeteilt, für die jeweils zwei bis drei Kinder zuständig waren.

So wurden die Klosterkirche, der Kreuzgang und die Räumlichkeiten des DZZ mit LernLabZ und Makerspace nachgebaut.

Mehrere Stunden bauten die Baumeister:innen am digitalen Nachbau des Klosters, lediglich unterbrochen von einer Mittagsstärkung mit Pizza.

Am Nachmittag ist es dann soweit, das Ergebnis kann virtuell mittels 3-D Brille begangen und die liebevollen Details wie die zahlreichen Torbögen oder der gemütliche Innenhof bewundert werden.

Ein super Erfolg und ein beeindruckendes Ergebnis. Der Minecraft Server bleibt zukünftig online, sodass das Kloster und die umliegende Stadt noch weiter ausgeschmückt werden können.

Zukünftig ist das digitale Franziskanerkloster auch hier im DZZ per VR-Brille zu bestaunen.


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn