Aktuelles

Werkstattgespräch Smart City – Ergebnisse

Am 28.04. luden wir zu einem „Werkstattgespräch Smart City“ ein. 

Mehr als 46 interessierte Gäste aus Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft durften wir an dem Tag in unserem LearnLabZ begrüßen.

 


Zu Beginn leiteten Impulsvorträge die Veranstaltung ein und gaben einen ersten Ausblick in bereits bestehende Smart City Projekte und Ideen. 

Dabei referierten unsere Gäste Arno Jesse, Bürgermeister der Stadt Brandis, Steffen Grau von der GISA GmbH, sowie Jan Bose von Alpha-Omega Technology GmbH & Co. KG. zu folgenden Themen: 

Smart Region Partheland: Einblick in smarte Projekte im ländlichen Raum(Arno Jesse)

Der Weg vom Messwert zum Mehrwert – oder die Magie von Internet of Things (Steffen Grau) 

Straßenbeleuchtung intelligent gestalten: Ein Blitzlicht aus dem Projekt „SMARTinfeld“ (Jan Bose) 

Im Anschluss entstanden vier Workshop-Gruppen, die sich zu einer gemeinsamen Ideensammlung zusammenfanden und erste kreative Vorschläge für eine Digitale Stadt/Region Zeitz diskutieren. Für eine erste Zwischenbilanz wurden alle Vorschläge auf einer Pinnwand gesammelt. Die Teilnehmer priorisierten anschließend die Ideen für eine Digitale Stadt.

Die vier smarten Ansätze mit der größten Zustimmung wurden in einer zweiten Workshop-Runde weiterentwickelt und konkretisiert.

  • Mobilität / Car-Sharing
  • Digitaler Regionalmarkt
  • Zeitz App
  • Digitale Bürgerservices – Dienstleistungen der Verwaltung

     

In lebendigen Diskussionen wurden die Ideen weiterentwickelt: Welches Ziel wird verfolgt? Welches sind die nächsten Schritte? Wer muss einbezogen werden? Worauf muss geachtet werden? Faktoren, die auf dem Weg zu einer Realisierung beachtet werden müssen.

Alle Ergebnisse haben wir zusammengefasst und strukturiert.

FOTOPROTOKOLL DES WERKSTATTGESPRÄCHS SMART CITY

Wir danken allen Teilnehmenden für Ihr Engagement für die Stadt Zeitz freuen uns auf ein Wiedersehen. In einem nächsten Schritt laden wir Interessierte, die sich weiterhin engagieren möchten, zu einem Strategietreffen ein. 

Wir möchten mit Ihnen das weitere Vorgehen und die Optionen zur Realisierung dieser Ideen zu besprechen. 

Wenn Sie auch an der Entwicklung der Stadt Zeitz hin zu einer Smart City Zeitz mitwirken möchten, kontaktieren Sie uns gerne. 

WEITERE IMPRESSIONEN

Facebook
Twitter
LinkedIn

Probleme mit Anmeldungen

Da man sich aktuell nicht bei unseren Veranstaltungen über die Website anmelden kann, bitten wir Sie, sich für die Veranstaltungen per E-Mail anzumelden, bis wir das Problem gelöst haben. 

Schreiben Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an info@zeitz-digital.de

Wir bitten hierfür um Verständnis.